Kann ich E-Mails über eine sichere Verbindung versenden und empfangen?

E-Mails können Sie über eine sichere Verbindung TLS, STARTTLS, SSL (Einstellungen variieren je nach E-Mail-Client) versenden und empfangen. Für eine sichere Verbindung müssen Sie als Posteingangsserver und als Postausgangsserver nicht Ihren Domainnamen, sondern den Servernamen (Hostnamen) eintragen (z.B. srvone.de). Andernfalls erhalten Sie die Meldung, dass das SSL-Zertifikat für Ihre Domain nicht gültig ist. Wenn Sie den Hostnamen eintragen, erhalten Sie diese Meldung nicht, da für die Haupt-Domain des Servers ein gültiges SSL-Zertifikat installiert ist.

War diese Antwort hilfreich?

 Beitrag ausdrucken

Lesen Sie auch

Wie richte ich ein E-Mail-Programm auf meinem Rechner ein?

Bitte lesen Sie sich dazu folgende Anleitungen durch: E-Mail-Programm Mozilla Thunderbird...

Sind auf dem Server E-Mail-Virenschutz und Antispam-Software installiert?

Ja, auf unseren Servern ist die Antivirus-Software "Dr.Web" oder "Kaspersky" und der Spamfilter...

Thundebird: "Serververbindung konnte nicht hergestellt werden. Sie haben eventuell die maximalen Verbindungen zu diesem Server überschritten..."

Wenn ich in Thunderbird mehrere E-Mail-Konten des Typs IMAP eingerichtet habe, erscheint beim...

Ich kann keine E-Mails versenden.

Wenn Sie keine E-Mails über unseren Server versenden können, liegt das vermutlich an den...

Wie groß darf ein E-Mail-Anhang sein?

Über unsere E-Mail-Server können Sie bis zu 25 Megabyte versenden.